Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

unter dem Punkt „Ziele“ werden Sie etwas über meine Zukunftsideen und Vorstellungen für Bisingen erfahren. Aber, eine Gemeinde kann man nur gemeinsam entwickeln und voranbringen. Daher war und ist es mir stets wichtig: Was bewegt Sie? Wo sehen Sie die kommunalen Zielsetzungen und Schwerpunkte?

– Maute-Areal

–  Wohnraum

 – Marktplatz

– Kleemann-Areal

– Gewerbeentwicklung

– Schulzentrum

– Kindertageseinrichtung

Baugebiet für die junge Generation: „Fronwiesen-Raubrühl“

In der Rekordzeit von nur zwei Jahren (2018 bis 2020) wurde in Bisingen eines der bisher größten Baugebiete mit rd. 120 Bauplätzen erschlossen. Das Baugebiet „Fronwiesen-Raubrühl“ bietet gerade der jungen Generation attraktive Baugrundstücke. Die Erschließungskosten belaufen sich auf rd. 4,1 Mio. Euro, die erstmals über das Modell der sog. Erschließungsträgerschaft finanziert werden. Diese Vorgehensweise belastet den kommunalen Haushalt nicht direkt und das Geld steht für andere Maßnahmen zur Verfügung.